Werner Miedl GF
 
Beratungszeiten:

Mo: 9:00 bis 12:00

Di: 9:00 bis 12:00 & 13:00  bis 17:00

Mi: 9:00 bis 12:00  & 13:00 bis 17:00

Do: 9:00 bis 12:00

Fr: 9:00 bis 12:00

Sowie nach telefonischer Vereinbarung:

Festnetz.: +43 (0) 316 / 872 5777

Mobil.: +43 (0) 664 60 872 2264

Was ist SINFO?

Das Sicherheitsinformationszentrum Graz – kurz SINFO genannt – ist Österreichs erste Servicestelle für alle Sicherheitsfragen. Zentral am Grazer Lendplatz gelegen, finden Sie das SINFO Graz im Haus der Berufsfeuerwehr (BF). Hier sind Blaulichtorganisationen, Polizei, Rettung und Feuerwehr als institutionelle Sicherheitspartner unter einem Dach vereint. Egal, ob es um den Schutz vor Einbrüchen, anderen Kriminalitätsformen oder Bränden geht, um soziale Angebote, die Sicherheit schaffen, oder um Hilfe bei Nachbarschaftskonflikten: Fachleute aus allen sicherheitsrelevanten Themenbereichen bieten individuelle Beratung und Informationen aus erster Hand.

Wir finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihr persönliches Sicherheitsanliegen. Wir arbeiten mit Behörden und Ämtern, Schulen und Krankenhäusern, Sicherheitsdienstleistern und privaten Sicherheitsunternehmen eng zusammen. Wir tun das alles, damit Sie sich in Graz überall so sicher – wie zuhause – fühlen.

Herzlich willkommen auf der Homepage des SINFO Graz!

Werner MIEDL  (Geschäftsführer)

Für den Inhalt verantwortlich:

Mag. Dr. Stefan HOFLEHNER (Leitung)
Helmut GEKLE ( Koordination)
Werner MIEDL (Geschäftsführung)

Eine Übersicht über alle Serviceleistungen finden Sie unter dem Menüpunkt
Unsere Angebote.

Mag. Dr. Stefan Hoflehner, MSc

Unser Ziel…

Wir wollen die Menschen auf die Gefahren des Alltags, aber auch auf größere Schadensereignisse vorbereiten. Besonders wichtig ist uns, die Menschen dabei zu unterstützen, Gefahrenmomente rechtzeitig zu erkennen und dadurch Unfälle zu verhindern. Sollte wirklich einmal etwas passieren, sollten Sie wissen wie Sie sich richtig verhalten um die negativen Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.

Information.

Wir beraten, informieren und schulen. Sei es im Internet, durch Broschüren,  in Einzelberatungen oder auf diversen Veranstaltungen.  Alle unsere Dienstleistungen sind kund:innen nah, individuell, unbürokratisch und kostenlos.

Training.

Die systematische Vorbereitung auf ein Ereignis sichert den Erfolg. Im Sinne des Zivilschutzes bedeutet dies, dass sich durch das Erlernen und Üben von Hilfs- und Selbstschutzmaßnahmen jeder Mensch in die Lage versetzen kann, ein kritisches Ereignis unbeschadet oder zumindest schadenminimierend zu überstehen. Familien können also lernen, wie ein krisenfester Haushalt geschaffen werden kann.

Vertrauen.

Durch die Vermittlung von Kenntnissen schaffen wir bei den Menschen Vertrauen in ihre eigene Selbsthilfefähigkeit und das staatliche Krisenmanagement. Die Zufriedenheit der bei uns Rat und Schutz suchenden Menschen ist unser oberstes Ziel.

Menü