Rasche & unkomplizierte Hilfe: Die Grazer Sicherheitsinseln

Nicht selten beginnen Seniorinnen und Senioren aus diversen Gründen, den öffentlichen Raum zu meiden und sich aus dem gesellschaftlichen Leben zurückzuziehen. Um dem entgegenzuwirken, richten Gewerbetreibende und Institutionen ein Angebot an diese Menschen: Sie weisen ihre Geschäfte, Lokale oder Einrichtungen als Sicherheitsinseln aus.

Sicherheitsinseln sind Orte, an denen gerade Seniorinnen und Senioren rasch und unkompliziert Hilfe bekommen.

Kommen Sie auf eine Sicherheitsinsel, wenn…

… Sie Hilfe brauchen
… Sie kurz verweilen und sich ausruhen möchten
… ein Glas Wasser benötigen, um Ihre Medikamente zu nehmen
… Sie dringend telefonieren müssen
… ein WC aufsuchen möchten
… Sie sich unsicher oder unwohl fühlen

Die teilnehmenden Betriebe und Einrichtungen erkennen Sie an einem gelben Aufkleber, auf dem ein Leuchtturm dargestellt ist.

Initiiert wurden die Sicherheitsinseln von SICHER LEBEN in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Steiermark, dem Citymanagement Graz und dem Seniorlnnenbüro der Stadt Graz.
Menü