Elementarschaden Präventionszentrum

Geschäftsführung
DI Herbert Hasenbichler
Das EPZ bietet kompetente Beratung in Sachen Prävention von Elementarschäden durch Naturereignisse. Bauträger, ArchitektInnen, PlanerInnen und Kommunen erhalten – idealerweise bereits während der Planungsphase eines Gebäudes – Informationen und Hinweise zu Problemstellungen und damit verbundene Lösungsansätze.
Das Leistungsspektrum reicht dabei von Beratung bei der Auswahl widerstandsfähiger Baumaterialien bis hin zu Kriterien bei der Gebäudeerrichtung, etwa die Standortwahl und die Ausrichtung.
Menü